„Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung.“

(Antoine de Saint-Exupéry, französischer Schriftsteller und Pilot)

Coaching

Erfolg als Führungskraft setzt voraus, kontinuierlich an der eigenen Führungspersönlichkeit zu arbeiten. Gerade aber in den oberen Führungsetagen mangelt es bei vertraulichen und persönlichkeitsnahen Themen an hilfreichen Sparringspartnern. Unter „Leistungscoaching“ verstehen wir die personen- und aufgabenbezogene Beratung von Leistungsträgern und High Potentials.
Diese beinhaltet z. B.:

  • Individuelle Maßnahmen zur Steigerung der persönlichen Performance
  • Intensives Einzeltraining
  • Einzelberatung in schwierigen und belastenden beruflichen Situationen (z. B. Befähigung zu effektivem Selbst-, Stress-, Krisenmanagement)
  • Sicherung dauerhafter Leistungsfähigkeit
  • Individuelle Beratung in Change-Prozessen und Fusionen
  • Beratung von Führungsgruppen und Doppelspitzen. Ausgangspunkt ist immer der berufliche Alltag des Klienten. Ziel des Coachings ist es, die Führungskraft zu befähigen, auftretende Schwierigkeiten zu lösen und dabei effizienter und effektiver im Arbeitsvollzug zu werden.

Wesentliches Kennzeichen des Leistungscoachings ist dessen individuelle Ausrichtung. Gerade Top-Führungskräfte erhalten so eine Gelegenheit zur Reflexion und Selbststeuerung. Der Coach fungiert hierbei nicht nur als sozialer Spiegel, der dem Klienten durch den Einsatz verschiedener Fragetechniken oder das Aufzeigen unterschiedlicher Perspektiven neue Vorgehensweisen eröffnet. Vielmehr ist der Coach auch Sparringspartner bei der Erörterung von Strategie- und Change-Management-Fragen.

Weitere Informationen

Was können wir für Sie tun?